Wir bilden
Erzieherinnen & Erzieher aus.
Bewirb Dich jetzt!

Sie können sich ganzjährig bei uns bewerben.

Wenn sie sich früh bewerben, beispielsweise zu Beginn ihrer 10. Klasse im Oktober oder November, so können sie auch zunächst das Zeugnis der 9. Klasse beilegen oder später das Halbjahreszeugnis der 10. Klasse.

Im Regelfall bewerben sie sich um einen Platz im Berufskolleg (1BKSP), welches nach der neuen Ausbildungsordnung die Voraussetzung für eine anschließende Aufnahme in die Fachschule für Sozialpädagogik (2BKSP) darstellt.
Sie sollten auch rechtzeitig eine Praktikumsstelle in einer Tageseinrichtung für Kinder (Kindergarten) suchen.
Auch über diese Stelle schließen sie mit dem jeweiligen Träger einen Praxis-Vertrag.
Es hat sich als günstig erwiesen, wenn sie eine solche Praxisstelle nicht in einer Einrichtung suchen, die sie selbst als Kind besuchten oder in der enge Freunde oder Verwandte von Ihnen arbeiten. Sollten sie Schwierigkeiten bei der Suche einer geeigneten Praxisstelle haben, wenden sie sich bitte frühzeitig an uns, damit wir ihnen evtl. helfen können.
Unter bestimmten Voraussetzungen, wenn sie beispielsweise bereits die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife und ein 6-wöchiges Praktikum haben oder wenn sie bereits über eine einschlägige Berufsausbildung verfügen, können sie sich auch direkt auf einen Platz an der Fachschule für Sozialpädagogik (2BKSP) als "Quereinsteiger" bewerben. Diese Plätze sind allerdings begrenzt, da wir die Fachschulplätze zunächst mit den AbsolventInnen des Berufskollegs in unserem Haus belegen.
Da das Berufskolleg allerdings mit seinem sehr hohen Praxisanteil die Möglichkeiten für sehr viele persönliche Erfahrungen bietet und ein breites Übungsfeld darstellt, empfehlen wir auch Abiturienten den Besuch des Berufskollegs.

Nehmen sie bitte direkt Kontakt mit uns auf, wenn sie Fragen haben!
Erfüllen sie die Voraussetzungen, werden wir Sie zu einem Gespräch in unsere Schule einladen.

Für das Schuljahr 2017/18 können Sie sich ab sofort bewerben.


Bitte richten Sie ihre Bewerbung direkt an die:

Evang. Fachschule für Sozialpädagogik Freiburg
Mercystraße 23
79100 Freiburg

oder

1.

2. Telefon: 0761/ 70 43 9-0

3. Fax: 0761/ 70 43 9-19

Ihrer Bewerbung sollten Sie folgende Unterlagen beifügen:

  • Anschreiben
  • Zeugnisse
  • tabellarischer Lebenslauf
  • zwei Passbilder neueren Datums